Klassifikation & Synonyme

Botanischer Name: Pelargonium graveolens
Familie: Geraniaceae
INCI: Pelargonium Graveolens Oil*, Citronellol**, Geraniol**, Citral**, Limonene**, Linalool**
Synonyme: Rosengeranie 
Englisch:

Duft

Duftnote: Herznote
Charakter

Wirkungen

  • analgetisch
  • tonisierend
  • wundheilend
  • schlaffördernd ← regt Epiphyse zur Melatoninbildung an (v.a. in Kombination mit Grapefruit)
  • beruhigend
  • angstlösend
  • Streß abbauend
  • erhöht Östrogenspiegel [Shinohara, 2017]

Wirkungen auf Haut & Haare

  • hautpflegend
  • wundheilend
  • reguliert die Haut- und Schleimhautflora

Indikationen

  • Insomnie
  • Angst
  • ausgleichende Wirkung wird während der Wechseljahre und bei Angstzuständen
  • hilft besonders gut bei Schmerzen in den Brüsten (Mastodynie)
  • Osteoporose
  • Gebärmutterschleimhautentzündung (Endometritis)
  • Hämorrhoidalleiden

Quellen

[01] Shinohara K, Doi H, Kumagai C, Sawano E, Tarumi W. Effects of essential oil exposure on salivary estrogen concentration in perimenopausal women. Neuro Endocrinol Lett. 2017 Jan;37(8):567-572. PMID: 28326753.

Rosengeranie (Pelargonium graveolens)