Muskatellersalbei (Salvia sclarea)

Klassifikation & Synonyme

Botanische Bezeichnung: Mentha citrata L.
INCI: Mentha citrata oil *, Linalyl Acetate**, Linalool**
Synonyme:
Englisch:
Französisch:

Pflanzenfamilie: Lamiaceae

Herkunftsländer: Indien

Duft

Duftnote: Herznote
Duftcharakter: minzig frisch

Merkmale

  • enthält kein Menthol

wichtige Inhaltsstoffe

  • Linalylacetat und Geraniol (41,8 %) 
  • Linalool (24 %)
  • nur etwa 1-2 % Menthol
  • nur eine Spurenmenge Cineol 

Wirkungen

  • schlaffördernd ← regt Epiphyse zur Melatoninbildung an (v.a. in Kombination mit Grapefruit)
  • beruhigend
  • angstlösend
  • Streß abbauend
  • insektenabweisend

auf Haut & Haare

  • hautverträglich
  • schleimhautverträglich
  • hautberuhigend
  • sehr hautpflegend

Indikationen

  • Erkältungskrankheiten bei Kindern
  • Fieber
  • Spannungskopfschmerz
  • Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)
  • Mundpflege
  • nervös bedingte Magenschmerzen
  • Verdauungsbeschwerden, Blähungen
  • langwährende Übelkeit
  • Bestrahlungsprophylaxe
  • Mykosen, Candida albicans
  • Juckreiz (Pruritus)
  • Insektenabwehr
  • Gürtelrose (Herpes zoster)
  • Windpocken
  • Wunden
  • Narben
  • Menstruationsbeschwerden
  • Klimaterische Beschwerden
  • Blasenentzündung
  • Geburtsvorbereitung
  • Wochenfluß
  • Brustdrüsenentzündung
  • Muskelverspannung
  • überhitztes Gemüt
  • Streß
  • Angst
  • Depression
  • Schlafstörungen (Insomnie)

Haut & Haare

  • Hautirritationen
  • Schwangerschaftsstreifen (Striae distensae)
Bergamottminze (Mentha citrata L.)
Markiert in: